Zertifizierte Fortbildungen bei der GHUP e.V.

Die GHUP e.V. bietet CME-Fortbildungen für Mediziner und medizinnahe Berufsgruppen an.

Im Anschluss an Ihre Registrierung erhalten Sie per Mail die Zugangsdaten für die von Ihnen ausgewählte CME-Fortbildung.

Die Lernunterlagen vermitteln Ihnen alle Kenntnisse, die zum Bestehen der Lernerfolgskontrolle erforderlich sind. Die Lernerfolgskontrollen bestehen aus 10 Fragen. Sie können für jede CME-Fortbildung nur einmalig durchgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie in den Teilnahme- und Datenschutzrichtlinien.

Zur Registrierung     Zur Anmeldung (für bereits registrierte Teilnehmer)


Unsere CME-Fortbildungen im Überblick

Krankheiten durch Schimmelpilze und ihre Diagnostik beim Menschen
Fachgebiet: Hygiene und Umweltmedizin
VNR: 2761102017045120009
CME-Punkte: 2

Pollenmonitoring – Aktuelle Entwicklung
Fachgebiet: Hygiene und Umweltmedizin
VNR: 2761102017030590000
CME-Punkte: 2

Medizinprodukte und Wasser als Quelle für Infektionen
Fachgebiet: Hygiene und Umweltmedizin
VNR: 2761102016031670001
CME-Punkte: 3

Chancen und Risiken der Energiewende aus Gesundheitssicht
Teil 1: Fracking und Kohlekraftwerke
Fachgebiet: Hygiene und Umweltmedizin
VNR: 2761102016057870006
CME-Punkte: 3

Chancen und Risiken der Energiewende aus Gesundheitssicht
Teil 2: Windenergieanlagen, Hochspannungsleitungen und Netzausbau

Fachgebiet: Hygiene und Umweltmedizin
VNR: 2761102016057890004
CME-Punkte: 3

Mobilfunk aus Sicht von Arzt und Patient
Fachgebiet: Hygiene und Umweltmedizin
VNR: 2761102017013190000
CME-Punkte: 3

Rolle der Reinigung in der Hygiene und Infektionsprävention im Gesundheitswesen
Fachgebiet: Hygiene und Umweltmedizin
VNR: 2761102017014210005